Wir über uns

Weidmüller GTI Software GmbH

Wir über uns  

 

 

 

 

 

Die GTI, gegründet 1987 in Neustadt/Main als Gesellschaft für technische Informationsverarbeitung, ist eine der Pioniere von PC-basierten HMI-/SCADA-Systemen, mit Erfahrung aus drei Generationen von Visualisierungslösungen. Dies fließt sowohl in die Erstellung softwareneutraler HMI-Konzepte für den Maschinen- und Anlagenbau als auch Leitsysteme für die Prozessindustrie. Mehr als 30.000 weltweit eingesetzte Lizenzen von PROCON-WIN/PROCON-WEB und über 500 verschiedene Kunden sind Garant für die Qualität unserer Softwarelösungen. Die beliebig skalierbaren Dienstleistungen über die Kompetenzbereiche Schulung, Anwendungsentwicklung, Usability-Konzepte und individuelle Softwareentwicklung geben unseren Kunden genau den Support, den sie benötigen.

Im Juni 2018 übernimmt Weidmüller aus Detmold 70 % der Anteile an GTI-control und GTI-process mit ihren 30 Mitarbeitern. GTI firmiert zukünftig als Weidmüller GTI Software GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Achim Schreck erhält mit Fabian Hoppe als weiteren Geschäftsführer, Unterstützung im kaufmännischen Bereich. Für GTI eröffnet die Partnerschaft vertriebstechnisch neue Potenziale, die Kompetenzen der beiden erfahrenen Experten werden somit gebündelt. Die Bereiche Softwareentwicklung, Support und Engineering für Leittechnikprojekte werden ausgebaut.

Weidmüller, ebenfalls Experte im Bereich der Industrial Connectivity, unterstützt weltweit seine Kunden mit Produkten und Lösungen im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Die Produkte aus dem Bereich MMS (Mensch-Maschine-Schnittstellen) ergänzen das Weidmüller Automatisierungsportfolio u-mation  passgenau. Neben Hardwarekomponenten umfasst dieses nun auch Software zur Automatisierung, Steuerung und Prozessvisualisierung von Maschinen und Anlagen. Darüber hinaus ermöglichen IoT-fähige Produkte die Anbindung an eine Cloud. Kunden erhalten damit ganzheitliche Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen aus einer Hand.