Spezifische technische Softwarelösung

Spezifische technische Softwarelösung

  • Besondere Anforderungen im Umfeld der Industriellen Automatisierung verlangen eine spezifische technische Softwarelösung. Hier liegen die Stärken der GTI-control aus unzähligen technischen Anwendungen. Dabei ist das tiefgreifende Know-How in die bevorzugten Programmiersprachen nur das notwendige Handwerkszeug, das Know-how im Umfeld der Automatisierungstechnik und IT der Garant für eine zukunftssichere und wartbare technische Softwarelösung.

  • Tuecken der Softwareentwicklung

    Tücken der Softwareentwicklung, die es zu vermeiden gilt!

Wir bringen unsere Erfahrung unsere Ideen und unser Wissen für eine maßgeschneiderte und offene Softwarelösung ein. Dabei arbeiten wir nach den klassischen Methoden des Softwareengineerings, verbunden mit agilen Entwicklungsmethoden, die wir mit entsprechender Toolunterstützung anwenden.

Bei Bedarf können wir Mitarbeiter des Kunden so in die Projekte integrieren, dass eine Übergabe und spätere Pflege einfach möglich ist und über die damit ermöglichte agile Vorgehensweise auch die maximale Effizienz in der Umsetzung erreicht wird.

Tücken der Softwareentwicklung vermeiden

  • Wir setzen alles dran, um die Tücken der Softwareentwicklung zu vermeiden. Deshalb wirken wir – wenn möglich – bereits in den Anfangsphasen der Softwareentwicklung, beim Schreiben des Pflichtenheftes, mit. Damit können wir lückenhafte und unnötige Anforderungen verhindern. Unser toolgestützter Entwicklungsprozess sorgt darüber hinaus für eine qualitativ hochwertige technische Softwarelösung, die den Kundenanforderungen genügt und über intuitiv bedienbare Oberflächen verfügt.

  • Beispiel erfolgreicher Softwareentwicklung:

    Geniax System Manager

    Benutzeroberfläche für ein Konfigurationstool für das Geniax System von Deichmann