Design

Design

Durch das Design kommunizieren Sie mit Ihren Nutzern/Kunden.

  •  Vorgang

    Auf Grundlage der Interaktionslogik und dem Layout erarbeiten wir, alleine oder mit Hilfe von Partnern, ein für Sie maßgeschneidertes Design. Wir erarbeiten Vorschläge, die in enger Zusammenarbeit mit Ihnen spezifiziert werden. Darunter verstehen wir die Erarbeitung einer gestalterischen Grundlinie bezüglich Icons, Farbwelten, Schriftfamilien und Controls. Somit etablieren sich erste Grundregeln, bezüglich einer kontinuierlich gestalterischen Anmutung.

  •  

    Design der Benutzeroberflächen für komplexe Maschinen

    Design der Benutzeroberflächen für komplexe Maschinen

Unser Anspruch

  • Wir legen besonderen Wert auf folgende Gesichtspunkte:

    • Einbeziehen Ihres Corporate Designs für einen hohen Wiedererkennungswert
    • Berücksichtigung der bestehenden gestalttheoretische Erklärungen (Gestaltgesetze)
    • bestmögliches Nutzerverständnis über die Anwendung
    • einen Spargat zwischen Innovation und Bekanntem
    • positives Nutzererlebnisses – User Experience
    • hohen Anspruch an Ästhetik
    • Ausführbarkeit von Touch-Gesten
    • Bezug auf die DIN EN ISO 9241-110
  • Gestalterisch setzen wir besonders auf:

    • hohe Selbstbeschreibungsfähigkeit durch leicht erkennbare Eingabeaufforderungen (Affordancen)
    • Erwartungen und Konsistenz im Sinne von Einheitlichkeit und Grundlinien
    • ansprechende und verständliches Feedback auf Interaktionen
    • begeisternde und klare Designoberflächen

In diesem Schritt werden alle optischen Reizelemente für die Gesamterscheinung bis hin zu der Ausarbeitung der verschiedenen Controls und individuelle Icons erarbeitet. Dabei achten wir stets auf die Umsetzbarkeit durch die gewünschte Zielplattform.


Mit unseren Oberflächen kommunizieren wir die Einfachheit von komplexen Systemen.

Weiterer Verlauf

  • Die Ergebnisse werden in „Look&Feel-Prototypen“ festgehalten und mit dem Kunden verifiziert. Ebenso erachten wir es als wichtig und spannend Designvorlagen in ihrem Rohformat mit potenziellen Nutzern zu testen. Dies kann bei uns vor Ort in Form von Workshops und Fokusgruppen realisiert werden. Die Erkenntnisse aus den Tests fließen in die finale Ausarbeitung Ihres individuellen Designs mit ein. Letztendlich erfolgt die Erstellung eines Styleguides.

  • Prototyp

    Prototyp

Durch die Gestaltung Ihrer HMI wird der neu erworbene Mehrwert Ihrer HMI einfach und klar kommuniziert. Unser Anspruch ist es Ihre HMI nicht nur Usability-tauglich zu machen, sondern darüber hinaus auch eine hohe User Experience zu geben. Wir möchten, dass Ihre Nutzer begeisternd von Ihrer Anwendung berichten und den Mehrwert Ihrer HMI weitertragen.