Flexible Lizenzpolitik

Flexible Lizenzpolitik

Die Lizenzpolitik der GTI ist sehr flexibel, weil wir als Hersteller auf kundenspezifische Anforderungen eingehen können und den Nutzen unserer Lösungen für den Kunden im Vordergrund sehen.

  • Bei geringen Stückzahlen werden die Lizenzen an der Anzahl benötigter Tags und an den gleichzeitig erlaubten Clients bemessen (PROCON-WEB ist grundsätzlich ein Client-Server-System). Die Lizenzen werden über einen USB- oder Softwaredongle geschützt.

    Die Lizenzen werden für windows-basierende Systeme getrennt für Designer und Runtime vergeben, für Codesys-Umgebung gibt es den Designer und die Runtime als kostengünstiges Bundle.

    Im Falle kundenspezifischer Lösungen wird gemeinsam eine Bemessungsgrundlage für die genutzten Softwareteile erarbeitet und eine darauf zugeschnittene Lizenzierung abgestimmt.

  • Flexible Lizenzpolitik, angepasst an die Anforderungen unserer Kunden.

    Flexible Lizenzpolitik, angepasst an die Anforderungen unserer Kunden.

Für Anwender mit Stückzahlen ist eine kundenspezifische Lizenz mit Berücksichtigung von Tags, Clients, Funktionsumfang und benutzter Plattform möglich. Dies kann in Form von Einzellizenzen, Jahreslizenzen oder einer pauschalen Abgeltung umgesetzt werden. Flexibler kann eine kundenorientierte Lizenzpolitik nicht sein!