Anlagenbau

Leittechnik für den Anlagenbau

  • Im Anlagenbau werden leistungsfähige SCADA-Systeme benötigt. neben den Anforderungen nach hoher Verfügbarkeit, sehr großem Mengengerüst und vielen Clients, stehen speziell die Datenerfassung und Aufzeichnung im Fokus. Sehr viele Prozessgrößen müssen über lange Zeiträume protokolliert werden. Für die Analyse sind individuelle Zusammenstellungen von  Informationen in Diagrammen gefordert. Wichtig dabei ist oft die Zuordnung der Aufzeichnungen zu konkreten Chargen, um die Auswertung zu erleichtern.

  • Chargenauswahl im Kurvendiagramm

    Chargenauswahl im Kurvendiagramm

  • Anlagenübersicht bei einem großen Logistikprojekt

    Anlagenübersicht bei einem großen Logistikprojekt

  • Auch die Protokollierung von Meldungen und Störungen und aller Benutzereingriffe in das System sind wichtige Bausteine für die Aufrechterhaltung der Anlagenverfügbarkeit und der Prozessstabilität.

Besondere Anforderungen an das Engineering

  • Die großen Projekte mit den riesigen Datenmengen verlangen nach entsprechender Systemunterstützung beim Engineering. Das fängt damit an die großen Datenmengen übersichtlich zu strukturieren. Hier bietet PROCON-WEB die Möglichkeit auf Basis der frei konfigurierbaren Anlagenstruktur einen Filter für Tags, Meldungen und Bilder einzurichten. So sieht man nur die Objekte, die im aktuellen Bearbeitungskontext erforderlich sind.

  • Für den Anlagenbau sind die Automationsobjekte ein besonderes Mittel, um Projektierungsaufwand zu sparen. So können für unterschiedliche Aggregate (Pumpen, Ventile, Antriebe, …) komplexe Darstellungselemente konfiguriert werden, die ein Mapping der Dynamisierungsattribute auf die Datenstruktur des jeweiligen Objekttyps haben. dazu lassen sich dann auch Dialoge (Faceplates) erstellen, die zur Laufzeit dynamisch mit den konkreten Instanzdaten des selektierten Aggregats verbunden werden. Damit sind Anlagen-Projekte schneller umzusetzen und es kommen erheblich weniger falsche Tagzuordnungen vor.

Verwaltung komplexer Daten

  • Oft ist die Verwaltung strukturierter Daten über relationale Datenbanken (SQL-Datenbank) erforderlich. PROCON-WIN und PROCON-WEB verfügen dafür über eine erstklassige Unterstützung für die Modellierung von verknüpften Datenstrukturen und der Konfiguration von Tabellendarstellungen. Damit sind Datenbankanwendungen innerhalb des Systems umsetzbar.

  • Bearbeitung von Materialdaten beim Knauf Mischleitsystem

    Bearbeitung von Materialdaten beim Knauf Mischleitsystem

Auf Anfrage erhalten Sie unseren Anwenderbericht für Knauf „Ein SCADA – alles im Blick – Integration eines Mischleitsystems“ als PDF.